Herren NLC: Bittersüsser Einstieg

Das erste Spiel in der Nationalliga ist für niemanden einfach. Für den 13-jährigen Noe Keusch versprach dies am Sonntag besonders der Fall zu sein, denn der Sportschüler debütierte gleich gegen die mit Abstand beste Mannschaft der Gruppe, Rapperswil-Jona 2. Doch am selben Tag, an dem Ansu Fati, das 17-jährige Juwel vom FC Barcelona, zum jüngsten Torschützen in der Geschichte der spanischen Fussballnationalmannschaft wurde, zeigte sich das Zürcher Ausnahmetalent der Situation mehr als gewachsen. 

 

20200906-135257_NLB_Rapperswil-Jona_2_vs_Young_Stars_Zürich_2_2048_1MB-7534.jpg

 

Gleich zum Auftakt traf er auf Patrick Jund, der in der vergangenen Saison 21:9 Siege in der NLC erzielte (sowie eine 6:6-Bilanz in der NLB). Nachdem Keusch einen dramatischen Startsatz mit 13:11 für sich entschied, zündete der Stadtzürcher den Turbo und nahm seinen Kontrahenten regelrecht auseinander.

 

20200906-140245_NLB_Rapperswil-Jona_2_vs_Young_Stars_Zürich_2_2048_1MB-140245.jpg

 

Eine noch bessere Leistung folgte dann im nächsten Einzel gegen Petr Blazek, der die letzten Jahre immer zu den Leistungsträgern beim Fanionteam der Rosenstädter in der NLB gehörte. Keusch brachte dank einer Kombination von wuchtigen Vorhandtopspins, gefühlvollen Rückhandblocks und variablen Aufschlägen Blazek zum Verzweifeln und liess seine Teamkollegen und die zahlreich mitgereisten YSZ-Fans regelrecht sprachlos. In der besten Partie des Tages ging der YSZ’ler mit 2:0 in Front, lag dann später auch im Entscheidungssatz durchgehend lange vorne, musste dem erfahreneren Gegner aber nach vier vergebenen Matchbällen mit 13:15 zum Sieg gratulieren. Verständlicherweise war dem amtierenden U13-Top 8-Sieger die Enttäuschung anzusehen.

 

20200906-150041_NLB_Rapperswil-Jona_2_vs_Young_Stars_Zürich_2_2048_1MB-7620.jpg

 

Dennoch raffte sich Keusch danach wieder auf und so gelang es ihm dank einer erneuten Glanzleistung den anderen A18-Spieler Rajan Hintz in vier Durchgängen niederzuringen. Dies hatte auch zur Folge, dass das Ausnahmetalent am Sonntag mehr Siege gegen einen A-Spieler feierte, wie zuvor in seinem ganzen Leben! “Noe war wirklich überragend und er hat auch frischen Wind in die Mannschaft gebracht”, kommentierte Kapitän Nemo Milos den Auftritt seines Teamkollegen. “Leider wurde es aber nicht belohnt!"

 

20200906-142957_NLB_Rapperswil-Jona_2_vs_Young_Stars_Zürich_2_2048_1MB-7568.jpg

 

Denn Keuschs Siege sollten die einzigen der Gäste bleiben, womit die Young Stars die Halle nach drei Stunden tatsächlich ohne Zähler verlassen mussten. Dabei hätte es nach vier Einzeln locker 3:1 stehen können. Doch Keusch unterlag im zuvor erwähnten Match Blazek, während Julian Busslinger gegen Hintz eine 2:0-Führung aus der Hand gab. Mit dieser Niederlage sollte der YSZ-Chefcoach auch im Laufe der Partie weiterhin hadern, während Milos einzig gegen Jund, im letzten Match, noch den Startsatz gewinnen konnte, ehe der Rosenstädter das Blatt zu seinem Gunsten wendete.

 

20200906-133819_NLB_Rapperswil-Jona_2_vs_Young_Stars_Zürich_2_2048_1MB-7487.jpg

 

Trotz der sehr bitteren Niederlage braucht die Enttäuschung nicht gross zu sein, denn schliesslich ist Rapperswil-Jona der klare Aufstiegsfavorit und mit einem Quäntchen Glück hätte die Sache ganz anders ausgehen können. “YSZ hat heute sehr stark gespielt, besonders Noe! Es hat viel Spass gemacht und es gab sehr coole Matches. Das Resultat hätte auch viel knapper enden können”, zeigte Hintz Anerkennung für die Leistung der Stadtzürcher. Das nächste Spiel findet für YSZ 2 am 19. September zuhause in der Turnhalle Riesbach statt.

 

Weitere Fotos zum Spiel

Bericht auf Linth24.ch

 

 

Rapperswil-Jona II - YSZ II 8:2

Patrick Jund (A17) 0-3 Noe Keusch (B14): 11-13, 6-11, 7-11

Petr Blazek (A18) 3-0 Nemo Milos (B14): 11-5, 11-6, 11-5

Rajan Hintz (A18) 3-2 Julian Busslinger (A17): 6-11, 9-11, 11-9, 11-6, 11-9

Blazek 3-2 Keusch: 8-11, 8-11, 11-1, 11-3, 15-13

Jund 3-1 Busslinger: 11-5, 11-6, 7-11, 11-4

Hintz 3-0 Milos: 11-6, 11-5, 12-10

Jund/Blazek 3-0 Keusch/Milos: 11-6, 11-7, 11-7

Blazek 3-0 Busslinger: 11-4, 11-5, 11-6

Hintz 1-3 Keusch: 9-11, 12-14, 13-11, 7-11

Jund 3-1 Milos: 8-11, 11-6, 11-7, 11-3

 

Additional information

Anfänger oder Wiedereinsteiger?

Weiterlesen...

 

Gönner werden?

Weiterlesen...

nächste Trainings

MoDiMiDoFrSa
NW
Nachwuchs
18:00
Montag
Halle:Balgrist
Trainer:Nemo Milos, Lorenz Koschitz
Beschr.:Nachwuchs
18:00
Dienstag
Halle:Riedenhalden
Trainer:Arno Römmeler, Chengbowen, Julian Busslinger
Beschr.:Nachwuchs
18:00
Mittwoch Riesbach
Halle:Riesbach
Trainer:Yannik Hass, Dominik Mätzener
Beschr.:Nachwuchs
18:00
Mittwoch Balgrist
Halle:Balgrist
Trainer:Samir von Däniken, Emre Imamoglu
Beschr.:Nachwuchs
17:30
Donnerstag
Halle:Riesbach
Trainer:Arno Römmeler, Markus Baumann
Beschr.:Nachwuchs
18:00
Freitag
Halle:Balgrist
Trainer:Julian Busslinger, Dominik Moser
Beschr.:Nachwuchs
12:30
Samstag Anfänger
Halle:Riesbach
Trainer:Dominik Mätzener
Beschr.:Nachwuchs
12:30
Samstag früh
Halle:Riesbach
Trainer:Markus Baumann
Beschr.:Nachwuchs, Kleingruppen Training
14:00
Samstag spät
Halle:Riesbach
Trainer:Markus Baumann
Beschr.:Nachwuchs, Kleingruppen Training
Erw
Erwachsene
19:45
Montag spät
Halle:Balgrist
Trainer:Jörg Funk
Beschr.:Nachwuchs U21, U18, geleitetes Training
20:00
Dienstag spät
Halle:Riedenhalden
Trainer:Chengbowen
Beschr.:Kleingruppen Training, geleitetes Training
19:45
Mittwoch Riesbach spät
Halle:Riesbach
Beschr.:freies Training, Hallenbelegung beachten, Schlüssel
20:00
Mittwoch Balgrist spät
Halle:Balgrist
Trainer:Samir von Däniken
Beschr.:geleitetes Training
19:30
Donnerstag spät
Halle:Riesbach
Trainer:Markus Baumann
Beschr.:NL Training, geleitetes Training
19:45
Freitag spät
Halle:Balgrist
Beschr.:freies Training, Hallenbelegung beachten
-
kein Training
MoDiMiDoFrSa
NW
Nachwuchs
18:00
Montag
Halle:Balgrist
Trainer:Nemo Milos, Lorenz Koschitz
Beschr.:Nachwuchs
18:00
Dienstag
Halle:Riedenhalden
Trainer:Arno Römmeler, Chengbowen, Julian Busslinger
Beschr.:Nachwuchs
18:00
Mittwoch Riesbach
Halle:Riesbach
Trainer:Yannik Hass, Dominik Mätzener
Beschr.:Nachwuchs
18:00
Mittwoch Balgrist
Halle:Balgrist
Trainer:Samir von Däniken, Emre Imamoglu
Beschr.:Nachwuchs
17:30
Donnerstag
Halle:Riesbach
Trainer:Arno Römmeler, Markus Baumann
Beschr.:Nachwuchs
18:00
Freitag
Halle:Balgrist
Trainer:Julian Busslinger, Dominik Moser
Beschr.:Nachwuchs
12:30
Samstag früh
Halle:Riesbach
Trainer:Markus Baumann
Beschr.:Nachwuchs, Kleingruppen Training
12:30
Samstag Anfänger
Halle:Riesbach
Trainer:Dominik Mätzener
Beschr.:Nachwuchs
14:00
Samstag spät
Halle:Riesbach
Trainer:Markus Baumann
Beschr.:Nachwuchs, Kleingruppen Training
Erw
Erwachsene
19:45
Montag spät
Halle:Balgrist
Trainer:Jörg Funk
Beschr.:Nachwuchs U21, U18, geleitetes Training
20:00
Dienstag spät
Halle:Riedenhalden
Trainer:Chengbowen
Beschr.:Kleingruppen Training, geleitetes Training
19:45
Mittwoch Riesbach spät
Halle:Riesbach
Beschr.:freies Training, Hallenbelegung beachten, Schlüssel
20:00
Mittwoch Balgrist spät
Halle:Balgrist
Trainer:Samir von Däniken
Beschr.:geleitetes Training
19:30
Donnerstag spät
Halle:Riesbach
Trainer:Markus Baumann
Beschr.:NL Training, geleitetes Training
19:45
Freitag spät
Halle:Balgrist
Beschr.:freies Training, Hallenbelegung beachten
-
kein Training