Schülermeisterschaften 2018

Am 21. Januar fanden die Stadzürcher Schülermeisterschaften statt. Dies ist eine tolle Gelegenheit für nichtlizenzierte Spieler um Turnierluft zu schnuppern, sich mit Gleichaltrigen zu messen und die Freude am Tischtennis-Sport auszuleben. Von YSZ haben dieses Jahr sechs Spieler teilgenommen.

 

DSC 0035

 

Resultatmässig sticht die Kategorie U11 hervor, in der die YSZ-Nachwuchsspieler drei Podestplätze erreichte. Dies stimmt uns für die Zukunft natürlich sehr optimistisch! Alle vier YSZ-Spieler in dieser Kategorie haben sich damit auch für die nächste Runde qualifiziert. Unsere beiden Nachwuchsspieler in der U13-Kategorie mussten noch etwas Lehrgeld bezahlen und belegten hintere Ränge.

 

DSC 0005

 

Wir gratulieren allen Spielern zu ihren tollen Leistungen und hoffen, dass wir nächstes Jahr eine noch grössere Delegation entsenden können!

 

 

Fotos: TTVZ

 

Resultatübersicht

9. Rang U13: Valentin Varnholt

16. Rang U13: Robert Rybicki

1. Rang U11: Lenni Keusch

2. Rang U11: Benjamin Bärtschi

3. Rang U11: Cyril Gut

5. Rang U11: Cyril Llopis